Startseite
News
Features
Download
Registrierung
Service/Kontakt
Fragen
Zubehör
Über Litotes
Shareware?
Versionsgeschichte

Die Änderungen in der Version 7.00.5

  • Fehler in der Dokumentation beseitigt

Die Änderungen in der Version 7.00.4

  • Gefixt: Problem mit der Netzwerkanmeldung beim öffnen von Profilen
    Beim öffnen von Profilen mit Zugriff auf Netzwerke wurde manchmal eine Fehlermeldung angezeigt.

Die Änderungen in der Version 7.00.3

  • AlaskaSync ist nun vollständig Unicode-fähig. Dies bedeutet, daß Dateinamen, die z.B. chinesische oder kyrillische Schriftzeichen enthalten, kein Problem darstellen.
  • Alte Registrierungsschlüssel bleiben gültig.
  • Projekte/Profile, die mit AlaskaSync 6.00 angelegt wurden, können geöffnet werden aber werden im Format AlaskaSync 7.00 gespeichert.
  • Das neue Format 7.00 kann nicht mit AlaskaSync 6.00 geöffnet werden.
  • Weitere Details dazu in der FAQ.

Die Änderungen in der Version 6.00.17

  • Gefixt: Problem im exit code (program return code, errorlevel).
    (Details zu den exit codes in der
    FAQ)

Die Änderungen in der Version 6.00.16

  • Gefixt: Problem bei einigen Netzlaufwerken, bei denen Verzeichnisseinträge trotz gleicher Namen und Attribute als mehrdeutig markiert werden, obwohl sie synchronisiert wurden.

Die Änderungen in der Version 6.00.15

  • Gefixt: Problem mit Zeitstempeln bei UNIX-Netzlaufwerken unter Windows7 (32/64bit).
    Unter Windows 7 können sich Zeitstempel von UNIX-Netzlaufwerken mehrere Sekunden nachdem sie das erste mal gesetzt wurden, nochmals ändern. Die Toleranzgrenze wurde diesbezüglich für neue Profile angehoben.
    Manuelle Änderungen der Toleranzgrenze können im Expertenmodus unter Menü-Optionen-Einstellungen-Profil, Feld "Zeittoleranz zum letzten Sync" vorgenommen werden.

Die Änderungen in der Version 6.00.14

  • Gefixt: Probleme mit Verzeichnisauswahldialog unter Windows7

Die Änderungen in der Version 6.00.13

  • Gefixt: Problem in Pre/Post-Processing-Dialog
  • Verbesserung der Stabilität unter Windows7

Die Änderungen in der Version 6.00.12

  • AlaskaSync ist nun vollständig Windows 7 (32bit) kompatibel

Die Änderungen in der Version 6.00.8

  • Firmenadresse im Hilfesystem aktualisiert

Die Änderungen in der Version 6.00.7

  • Gefixt: Fehler bei Schutzfilter-Ausnahmen in Dateien mit Sonderzeichen
  • Gefixt: Sporadischer Absturz beim Setzen von Schutzfilter-Ausnahmen

Die Änderungen in der Version 6.00.6

  • Tastaturkürzel für Projekt - Batch - Befehle eingeführt (F9, Umsch+F9, Strg+F9)

Die Änderungen in der Version 6.00.5

  • Gefixt: Probleme beim Kopieren von Verzeichnissen von verschlüsselten Laufwerken auf unverschlüsselte Fileserver
  • Probleme beim Zugriff auf Netdrive-Laufwerke

Die Änderungen in der Version 6.00.3

  • Neu: Neuer Kopieralgorithmus, um den Datenabgleich mit USB-Sticks unter Windows XP zu beschleunigen. Siehe auch FAQ 26.
    Sollten Probleme auftauchen, so können Sie in den Profil-Einstellungen den alten Algorithmus durch ankreuzen von "Traditionellen Kopieralgorithmus verwenden" wiederherstellen.
  • Neu: Anzeige der Datenrate beim kopieren von Dateien.

Die Änderungen in der Version 6.00.1

  • Gefixt: Fehler beim Öffnen von vollständig leeren Laufwerken

Die Änderungen in der Version 6.00.0:

  • Unverändert von 5.99.174 übernommen

Die Änderungen in der Version 5.99.174:

  • Screenshots in der Online-Hilfe überarbeitet

Die Änderungen in der Version 5.99.158:

  • Neu: Einfügen von eigenen Befehlen zur Vor-/Nachverarbeitung
  • Neu:Import von Filtern aus anderen Profilen
  • Neu:Verbesserung der Wildcards bei Schutzfiltern und Auswahlfiltern
  • Neu:Anpassungsmöglichkeit von tolerierten Zeitunterschieden
  • Neu:Verbesserte allgemeine Stabilität
  • Neu:Mehrdeutige Aktionstypen in einem neuen Profil werden nach Binärscan aufgelöst
  • Geändert: Wenn die Profilauswahl bei Projekt öffnen abgebrochen wird wird das Projekt nicht geöffnet.
  • Gefixt: Falscher match bei Filter-Wildcards, wenn Pfad länger als Suchstring aber sonst gleich war
  • Gefixt: Meldung wenn Windows-Session beendet wird und AlaskaSync noch aktiv ist
  • Gefixt: Log-Fenster und Window-Manager, Hilfe-Context war falsch

Die Änderungen in der Version 5.00.3:

  • Gefixt: Profileinstellung "Fehler ignorieren beim synchronisieren" funktionierte nicht

Die Änderungen in der Version 5.00.2:

  • Gefixt: Probleme mit der Spaltenbreite bei überlangen Dateinamen

Die Änderungen in der Version 5.00.1:

  • Gefixt: Kopieren in Ordner mit eingeschränkten Leserechten konnte zum Crash führen

Die Änderungen in der Version 5.00.0:

  • Unverändert von 4.99.1155 übernommen

Die Änderungen in der Version 4.99.1155:

  • Gefixt: Viewer: Probleme mit Dateien, die Leerzeichen enthalten
  • Kapitel "Viewer einstellen" in der Hilfe und im Handbuch erweitert

Die Änderungen in der Version 4.99.1144:

  • Neu: AutoSync: Warnung, wenn Projekt bereits offen ist
  • Gefixt: AutoSync-Einstellungen "beim Öffnen des Projekts" überstimmten Allgemeine Einstellungen
  • Dokumentation erweitert

Die Änderungen in der Version 4.99.1127:

  • Die Online-Hilfe wurde aktualisiert und enthält nun alle Funktionen
  • Neu: Die Farbgestaltung in der Synchronisierungsübersicht ist nun übersichtlicher
  • Gefixt: In manchen Situationen kam die Oberfläche nicht selbständig aus dem Hintergrund wieder

Erstes offizielles Beta-Release der neuen Version 5.00 (4.99.1120), Änderungen:

  • Neu: Zweisprachige Installation (deutsch,englisch)
  • Neu: Versions-Info in Installationsdatei integriert (Explorer: Alt+Enter)
  • Neu  Info Dialog mit Hyperlinks
  • Neu: Verzeichnisse ohne Leseberechtigung können ignoriert werden (Einstellungen-Profil)
  • Neu: Automatische Synchronisierung
    • erlaubt nur im Experten-Modus (Optionen)
    • Neue Kommandozeilenoptionen: /AutoSync /Background
    • Verhalten im Fehlerfall konfigurierbar (Einstellungen-AutoSync)
  • Neu: Logfenster mit erweiterten Informationen und Hinweisen
  • Neu: Automatischer Dateilog (Einstellungen-Log)
  • Neu: Archivbit ignorieren ist nun Standard (Einstellungen-Profil)
  • Neu: Verzeichnisse einlesen und Synchronisierung können während der Ausführung in den Hintergrund geschoben werden
  • Neu:  Menü-Projekt erweitert
  • Neu: Window-Manager, Fenstergröße ist nun veränderbar
  • Gefixt: Probleme bei zu langen Dateinamen
  • Gefixt: Probleme bei Dialog zur Auswahl der Basisverzeichnisse
  • Gefixt: Probleme bei der Anzeige der Fortschrittsanzeige (zu kopierende Pfade)
  • Gefixt: Probleme bei Verzeichnisse einlesen mit Binärvergleich

Die Änderungen in der Version 3.99.522:

  • In der Online-Hilfe sind nun auch alle neuen Funktionen beschrieben.

Die Änderungen in der Version 3.99.522:

  • Gefixt: Einige Fehler in der deutschen Übersetzung
  • Gefixt: Fehler in den Benutzer-Level-abhängigen Menüs

Erstes offizielles Beta-Release der neuen Version 4.00 (3.99.513), Änderungen:

  • Neu: Binärer Dateivergleich durchführbar
  • Neu: Logbuch
  • Neu: Größe und Position der meisten Dialogfenster sind nun skalierbar
  • Neu: Funktionalität von AlaskaSync ist abhängig vom User-Level
  • Neu: Voller Zugang zu allen Einstellungen im Expert-Level
  • Neu: Harmlose Einträge können nach dem einlesen automatisch verborgen werden
  • Neu: Verborgene Einträge sind im Profil mit Pfeil markiert (Expansion durch klick)
  • Neu: Fehler können bei der Ausführung des Sync ignoriert werden
  • Neu: Einstellungen der externen Viewer sind nun vollständig benutzerdefiniert
  • Neu: Anzeige von Greenwich Mean Time im Profil möglich

Die Änderungen in der Version 3.00.47:

  • Gefixt: Beim Druck wurde der Dateibaum ohne Verzweigungen angezeigt.

Die Änderungen in der Version 3.00.39:

  • Gefixt: Bei der Synchronisierung von große Dateimengen konnte die Fortschrittsanzeige in manchen Konstellationen einfrieren.

Die Änderungen in der Version 3.00.31:

  • Neu: Puffergröße für Copy-Aktionen ist nun variablel
  • Gefixt: In der Fortschrittsanzeige wurden lange Dateinamen nicht richtig gekürzt

Die Änderungen in der Version 3.00.15:

  • Neu: Archivbits können durch "registry hack" von AlaskaSync ignoriert werden
  • Neu: Algorithmus für "Aktionstypen optimal" verbessert
  • Neu: Mehrere kleine Optimierungen
  • Gefixt: Link zur Hilfedatei von AlaskaSync im Startmenü funktionierte nicht
  • Gefixt: In der Meldung zur Zeitumstellung wurde das erste Profil des Projekts bei Betätigung von
    "Alle ja" nicht mit bearbeitet

Die Version 3.00.0, das offizielle Release von AlaskaSync 3.00, wurde ohne Änderungen vom letzten Beta-Release 2.99.1764 übernommen.

Die Änderungen in der Version 2.99.1764:

  • Neu: Online-Hilfe jetzt auch in der Beta-Version
  • Neu: Verborgene Ordner können beim Anlegen eines neuen Profils nun auch grafisch ausgewählt werden
  • Gefixt: Kleinere Übersetzungsfehler in der deutschen Version
  • Gefixt: Bug in den Titletips der Pfad-Spalten

Die Änderungen in der Version 2.99.1707:

  • Gefixt: Bug in 2.99.1700, Linien des Verzeichnisbaums wurden nicht in jedem Fall richtig dargestellt

Die Änderungen in der Version 2.99.1700:

  • Gefixt: Speicherschutzverletzung bei großen Verzeichnissen, wobei auf einer Seite die Summe aller Dateigrößen Null sein mußte
  • Gefixt: Bug bei der Berechnung der  optimalen Spaltenbreiten

Die Änderungen in der Version 2.99.1688:

  • Gefixt: Größe des Projektfensters wurde nicht abgespeichert
  • Gefixt: Spaltenbreite eines neu angelegten Projekts wurde nicht abgespeichert

Die Änderungen in der Version 2.99.1678:

  • Neu: Benutzeroberfläche nun auch in deutscher Spache
  • Gefixt: Mehrere kleine Fehler

Erstes offizielles Beta-Release der neuen Version 3.00 (2.99.1645), Änderungen:

  • Neu: Zusammenfassung von mehreren Synchronisierungsprofilen zu Projekten
  • Neu: Projektverwaltung mit Multi-Dokumenten-Interface
  • Neu: Dialog zur Fenterverwaltung
  • Neu: Profil/Projekt-Report mit Übersicht über alle Sync-Aktionen und deren Status
  • Neu: Fenster- und Spalten-Einstellungen werden mit abgespeichert
  • Neu: Komfortables Startmenü mit Quickstart-Funktion
  • Neu: Anpassung der Shortcuts an Windows-Philosophie zur besseren intuitiven Bedienung
  • Neu: Komfortablere Übersicht über geplante Synchronisierungs-Aktionen mit Warnung vor Mehrdeutigkeiten
  • Neu: Mehrdeutige Typen sind nicht mehr "harmlos"
  • Neu: Sync-Algorithmen weiterentwickelt (schnellere Synchronisierung)
  • Neu: Automatische Anpassung an Sommer/Winter-Zeitumstellung (FAT-Problematik)
  • Neu: Basisverzeichnisse eines Profils können nun geändert werden
  • Neu: Alte Markierungen bleiben erhalten, wenn bei Markierungsbefehlen Ctrl-Taste gedrückt wird
  • Neu: Verbergen beliebiger Einträge nun möglich
  • Neu: Erweiterte Fehleranzeige
  • Neu: Netzwerk-Logon-Dialog kommt bei Bedarf automatisch
  • Neu: Verbesserter Scan-Algorithmus
  • Neu: Verzeichnis-Bäume mit gedrückter Shift-Taste (+Pfeiltasten oder Maus) komplett ausklappen
  • Neu: Grafische Oberfläche wesentlich beschleunigt (Handling von über 100.000 Dateien möglich)
  • Neu: Speicherbedarf während Laufzeit auf 1/3 gesenkt
  • Neu: Windows XP-Support
  • Gefixt: Viele kleine aber lästige Fehler

Die Änderungen in der Version 2.03.251:

  • Gefixt: Fehler beim Kopieren von versteckten Dateien, wenn Zieldatei schon vorhanden ist (NT, Win2000)

Die Änderungen in der Version 2.03.247:

  • Gefixt: Fehler beim Kopieren auf Samba-Netzlaufwerk (Dateizugriff auf Netzlaufwerk wurde verwehrt)
  • Gefixt: Einige Felder der Statusleiste zeigten nach Neuinstallation Unsinn
  • Gefixt: Fehler bei der Fortschrittsanzeige
  • Gefixt: Vermischung von Groß-/Kleinschreibung bei der Anzeige der laufenden Synchronisierung
  • Gefixt: Nach Unterbrechung (Esc, Cancel) endete Synchronisierung immer fehlerlos

Die Änderungen in der Version 2.03.222:

  • Gefixt: Korrekturen in der Online-Hilfe
  • Gefixt: Bei der ersten Synchronisierung nach Lizensierung konnte es zu einer Auslösung der Shareware-Verzögerung kommen

Die Änderungen in der Version 2.03.219:

  • Neu: Lange Dateinamen in der Liste der zuletzt geöffneten Profile (Profile-History)
  • Neu: Profile-History als Submenu von Profi
  • Neu: Linke und rechte Seite der Hauptansicht kann vertauscht werden
  • Neu: Hilfedatei und Sprache können unabhängig voneinander eingestellt werden
  • Neu: Tooltips enthalten nun Tastaturkürzel
  • Neu: Neue Spalte - Dateigröße
  • Neu: Ein-/Ausblendung der Spalten bleibt erhalten
  • Gefixt: Verzeichnis auswählen ist gesperrt für Einträge, die keine Ordner sind
  • Gefixt: Deadlocks bei Abbruch von Verzeichnisse einlesen oder Synchronisierung ausführen
  • Neu: Synchronisierung ist nun noch schneller durch verbesserten Algorithmus
  • Gefixt: Autosize von Spalten nach einlesen
  • Neu: Dialog nach Programmstart zur schnelleren und übersichtlicheren Auswahl der Aktion
  • Gefixt: Unberechtigte Warnung bei manchen Änderungen des Aktionstyps
  • Neu: Neues Kommando - Überspringen invertiert
  • Neu: Ausnahmen für Schutzfilter und Auswahlfilter
  • Gefixt: Nach erneutem einlesen konnte es dazu kommen, daß geschützte Einträge ungeschützt sind
  • Neu: Undo/Redo für alle Aktionen (nicht für Dateioperationen)
  • Gefixt: Falsches Symbol, wenn letzter Eintrag im Verzeichnisbaum ein Ordner ist
  • Neu: Symbolik für Filter und Filteraktionen
  • Neu: Markierung für fokussierten Eintrag
  • Neu: Verbesserter Algorithmus für 'Vorherige/Nächste Markierung anzeigen'
  • Neu: Kontextmenü
  • Neu: Ansehen/Öffnen/Eigenschaften der fokussierten Einträge mit Kontextmenü
  • Neu: Benutzerdefinierte Einstellung eines Datei-Editors zum Ansehen
  • Neu: Anzeigen von Dateiunterschieden (diff) mit Drittanbieter-Software wird unterstützt (Kontextmenü)
  • Neu: Verzögerung der Synchronisierung nach einer bestimmten Anzahl von Synchronisierungen, wenn das Programm nicht registriert ist
  • Neu: Grafische Anpassungen für Windows 2000
  • Neu: Vollständige Navigation in der Hauptansicht per Tastatur möglich
  • Gefixt: Bei bestimmten Größenänderungen des Hauptfensters konnte es zu einem starken Flimmern kommen
  • Neu: Gruppierung neben Regular Expressions nun auch mit Wildcards möglich
  • Neu: Neuer Name - Aus dem File Equalizer wird AlaskaSync

 

info@litotes.de

 

   

letzte Änderung: Samstag, 22. Juli 2017

Impressum